Ein Fund!

 

flaschenpost no 13-01 kleienrFlasche Nummer 13 wurde heute bei Kalkar “bei einem Hochwasserspaziergang” gefunden. Damit hat sie etwa 150km in 8 Tagen zurückgelegt. Das kommt mir eine recht lange Zeit für diese Strecke vor. Vermutlich hat sie die letzten Kilomenter am Wasserrand nur noch sehr schleppend zurückgelegt.

Ich habe ja versprochen, die Inhalte der Fläschchen offen zu legen, wenn sie gefunden werden. Für diese Flasche habe ich leider keine gute Dokumentation: Ich habe vergessen, den Inhalt zu fotographieren. Wie unschwer zu erkennen ist, handelt es sich um eine der Flaschen, für die ich einen Linolschnitt benutzt habe. Über die Drucke selbst kann man auf meinem anderen Blog mehr lesen. Ich habe in der letzten Zeit einen Haufen Federn und Fische gedruckt, und aus jeder Serie auch einen für eine Flasche ausgewählt. Obwohl es mehrere Fläschchen mit Federn gibt, habe ich nie zwei Drucke vom gleichen Druckstock bzw. von der gleichen Druckplatte für verschiedene Flaschen genommen.

Wie schonmal erzählt: Alle Fläschen haben ein Original als “Buchdeckel”, und innen drin findet sich neben einem Briefchen, welches das Projekt erklärt auch ein kleines Geschenk. Bei den ersten Flaschen habe ich für die Deckel Stempel geschnitten, die dann als Geschenk mit in der Flasche lagen. Für die Federn habe ich mich zunächst etwas schwer getan, ein passendes Geschenk zu finden. Letztendlich habe ich mich in diesem Fall für eine Abschrift des Gedichts “Hope is the thing with feathers” von Emily Dickinson entschieden.
Die Idee kam mir, weil ich schon während ich den Druckstock geschnitten und dann gedruckt habem viel über Angela Callanan‘s Arbeiten nachgedacht habe, und sie benutzt die erste Zeile des Gedichts. Ich hoffe, sowohl Angela, als auch Emily finden es in Ordnung, dass ich ihre Idee für meine Flaschenpost geborgt habe.

Bottle number 13 was found today near Kalkar. That means it travelled approximately 150km and it took 8 days until it got found.

I promised to unveil its contents when it gets found. Unfortunately this is one of the few bottles I forgot to take a picture of before sealing it. As you can see I used one of my feather prints for the “cover”. Like each bottle, it contain another small “gift” inside, beside a letter explaining the project and giving my contact data. For the first bottles, a gift was easy to find: I had cut a stamp for the cover art, and thus it was pretty obvious to just give away that stamp. For the feather prints (there is more than one bottle with a feather print, but not two bottles with print from the same stock or plate) I found it harder to choose a related gift. For this one I decided to include a handwritten poem, Emily Dickinson’s “Hope is the thing with feathers”.
I thought of it because already during cutting the feather and working with them I thought a lot about Angela Callanan‘s work. The blue notebook with her artwork had just passed my hands, and for it she uses the first line of this poem. I hope both, Angela and Emily or o.k. with me using their idea and words for my little bottle.

Advertisements

3 thoughts on “Ein Fund!

  1. Der Finder schrieb: “mal was anderes, sehr schön”. Das klingt ein wenig spröde, aber aus der schnellen Nachricht zusammen mit einem Foto von der Fundstelle, schließe ich, dass das “sehr schön” wirklich genau so gemeint ist. Ich habe mich jedenfalls sehr über die kurze Nachricht gefreut.

    Yes, I was very excited that another bottle was found. The finder also sent me a photo from his mobile phone from where it was found. At that place the Rhine has left its usual bed because of high waters, and it was actually found on a meadow. Looking at it, I suppose finding bottles would be easier when the waters are low (and people are searching for flotsam). Judging from the pictures, some might actually be sitting high up in trees once the river turned back to normal 🙂

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s