Another Dispatch

dispatchDiese zwei Flaschen schwimmen seit heute nachmittag im Rhein. Es sind die Flaschen mit den Nummern 13 und 14. Wir haben Hochwasser, und anscheinend soll es noch weiter steigen. Ich hoffe, das gibt den Flaschen gute Chancen!

These two guys are now swimming down the river Rhine. It carries a lot of water at the moment and runs fast. I hope this increases the chance of the bottles to make it far and get found!

dispatch 4Weil die Brücke dann doch recht hoch ist, ist es schwierig, die kleinen Fläschchen hinterher auf den Fotos zu sehen! Das nächste Mal muss ich vielleicht versuchen, mein Teleobjektiv zu benutzen. Allerdings windet es dort immer sehr, die Brücke schwankt, und ich habe keinen Stabilisator am Objektiv, deshalb fürchte ich, dass das nicht wirklich helfen wird. dispatch 02The bridge is rather high up over the river, and that makes it hard to actually see the little bottles in the pictures I take after I throw them in. Here is an example, I think you can click to enlarge it a little, and I marked the location of the bottle for you. It is the little white speck in the middle of the circle.

dispatch 3Das hier ist mal ein Beispiel Ich glaube, man kann ein größeres Bild sehen, wenn man mal draufklickt. Zur Hilfe habe ich die Position der Flasche markiert: Sie ist der kleine weiße Punkt in der Mitte des roten Kreises.

 

Advertisements

2 thoughts on “Another Dispatch

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s